Datenschutzerklärung

Copyright © Bernd Reichert Sattelhof

Verband der Köche
Deutschlands e.V.
Mitglied werden!
Willkommen im Club
Landesverband der Köche
Baden-Württemberg
Willkommen beim
Kochclub Lörrach e.V.
Zweigverein im Verband der Köche Deutschlands
Als einer von über 150 Zweigvereinen aus dem
Verband der Köche (dem größten Berufsverband Europas),
widmen wir uns:

- dem fachlichen Meinungsaustausch
- der Kontakte zu anderen Mitgliedern
- der Fortbildung in Seminaren
- Unterstützung der Jugend

und pflegen die Traditionen des Berufstandes.

Lernen sie uns kennen....

Kochclub Lörrach feierte sein 50 jähriges Bestehen.

Der Kochclub Lörrach feierte vor kurzem im Hotel Löwen in  in Zell im Wiesental sein 50-Jähriges Bestehen. Vorstand Peter Henke konnte dabei zahlreiche Mitglieder und Freunde des Vereines begrüßen. Unter anderem gratulierten Baden-Württembergs Landesverbandsvorsitzende  Volker Egen, die Nachbarvereine Club der Köche Freiburg  und Club der Köche Raumschaft St. Blasien ihren Kollegen für die jahrelange Gute Zusammenarbeit.

In einem bunt gestalteten Abend mit Musik und Unterhaltung erinnerte man gemeinsam an die lange Geschichte des Kochlub Lörrach, der im Oktober 1964 in Lörrach gegründet wurde.

Die Köche veranstalteten damals  sehr erfolgreiche Plattenschauen. Eine starke Jugendgruppe unter dem damaligen Jugendleiter und späteren 1.Vorsitzenden Manfred Mutter besuchte mit großem Erfolg zahlreiche Kochkunstausstellungen in Frankfurt, Klagenfurt oder Saarbrücken. In den 80er und 90er Jahren war dann die Zeit der großen Kochbälle mit denen die Köche viele Besucher begeisterten.

Heute kämpft der Kochclub, wie viele andere Vereine auch mit großen Problemen im Nachwuchs. Immer weniger ausgebildete Köche sowie ein anderes Freizeitverhalten, machen es immer schwerer genügend Ehrenamtliche Kollegen zu finden.

Dennoch bietet der Kochclub seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Aktivitäten an. Regelmäßige Betriebsbesichtigungen, Lehrlinksseminare und Infoveranstaltungen zu aktuellen Themen stehen auf dem Programm. Auch die Zusammenarbeit mit den Nachbarvereinen und dem DEHOGA haben sich bewährt. Heute hat der Kochclub noch über 50 Mitglieder.


Volker Egen ehrte an diesem Abend die langjährigen Mitglieder für  Ihre Verdienste. Dabei wurde Manfred Mutter zum Ehrenmitglied ernannt. Peter Bauer (früher Löwen Zell, Gründungsmitglied) und Reinhard Hauri (Krone Wiechs) erhielten die goldene Ehrennadel des VKD. Theo Birk (früher Geigy Grenzach) bekam die erstmals verliehene goldene Ehrennadel des Landesverbandes. Für seine große Verdienste im Kochclub wurde Vorstandsmitglied Otto Grölle ausgezeichnet. Anwesend war auch Mitbegründer Manfred Mössner (früher Schwanen Zell).